header_home
Wir unterstützen unsere Kunden partnerschaftlich rund um die Themen
Heizungsabrechnung, Messgeräte und Trinkwasserverordnung
immoMess - Ihr regionaler Messdienstleister in Garmisch-Partenkirchen

Über uns

Die Firma immoMess ist ein unabhängiger Wärmemessdienst und Teil von Grundstein Immobilien. Wir betreuen hier neben zahlreichen Objekten unseres eigenen Verwaltungsbestands auch viele externe Kunden und unterstützen sie somit bei der erfolgreichen Bewirtschaftung ihrer Immobilien. Der Geschäftsbereich wird von unserem Prokuristen Hansjörg Rieß geleitet (info@immomess.de).

Gasdruckanzeigen Instrument

Unsere Dienstleistungen

Heizkostenabrechnung & Ablesung

Wir führen vor Ort die Ablesung ihrer Heizkostenverteiler, Wärmemengenzähler und Wasserzähler durch, um die angefallenen Heizkosten verbrauchsabhängig verteilen zu können. Im Anschluss erstellen wir für Sie die Heizkostenabrechnung nach den §§ 3-12 der Heizkostenverordnung (siehe hier). Sofern Sie uns weitere Kostenpositionen und die entsprechenden Verteilerschlüssel einreichen, erstellen wir Ihnen darüber hinaus die Betriebskostenabrechnungen für Ihre Mieter.

Messgeräte

Ob Elektronische Heizkostenverteiler oder Warm- und Kaltwasserzähler – Sie alle unterliegen den Eichfristen nach dem Mess- und Eichgesetz (MessEG, siehe hier). Der Tausch der Messgeräte ist seit einigen Jahren an das zuständige Bayerische Landesamt für Maß und Gewicht (siehe hier) zu melden. Wer gegen das Gesetz verstößt muss mit empfindlichen Bußgeldern rechnen. Wir können Ihnen sowohl den einmaligen Austausch als auch eine Finanzierung über Wartungs- oder Mietverträge anbieten. Bitte beachten Sie hierbei die rechtlichen Bedingungen für Funktechnologie.

Umrüstung auf Funktechnologie

Durch die neuen Energieeffizienzrichtlinie (EED, siehe hier) der Europäischen Union sind Eigentümer angehalten ihre analogen Messgeräte bis zum Jahr 2027 sukzessive auf fernauslesbare Geräte umzurüsten (Funktechnologie). Wir können Sie bei dieser Umrüstung  unterstützen und Ihnen entsprechende Angebote unterbreiten. Bitte beachten Sie hierzu unser Informationsschreiben (Download).

Prüfung nach der Trinkwasserverordnung

Wir entnehmen die turnusmäßig vorgeschriebene Wasserproben nach §14b der Trinkwasserverordnung (siehe hier) zur Prüfung auf sog. Legionellen. Sollte Ihre Trinkwasserversorgung noch nicht mit entsprechenden Probeentnahmestellen ausgerüstet sein, so können wir gern den Kontakt zu entsprechenden Fachfirmen aus dem Bereich Heizung- und Sanitär herstellen oder ein Angebot für Sie einholen. Sprechen Sie uns an!

Hansjörg Rieß

Prokurist

immoMess & Haustechnik

Haus- und Grundstücksverwalter (IHK)

Hansjörg Rieß
Prokurist, immoMess & Haustechnik

Haus- und Grundstücksverwalter (IHK)