header_home

Traumhaus! Landhausvilla mit Zugspitzblick

82467 Garmisch-Partenkirchen, Villa zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hier bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit ein Stück lebendige Ortsgeschichte zu erwerben!

Diese wunderschöne und einzigartig gelegene Landhaus Villa aus der Feder des berühmten Garmisch-Partenkirchener Architekten Hanns Ostler, der sich für eine Vielzahl teils monumentaler Bauten im Ortsgebiet und weit über die Grenzen hinaus verantwortlich zeigte, bietet auf Grund ihrer Lage und der herausragend guten Substanz eine unglaubliche Vielzahl an Nutzungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Gebäude liegt in zweiter Reihe ruhig und dennoch zentral im Ortsteil Partenkirchen, so profitieren Sie zum einen von dem herausragend hohen Wohnwert im Viertel, der perfekten Ausrichtung und zum anderen aber eben auch davon, dass Sie beispielsweise die historische Ludwigstraße als Aushängeschild des Ortsteils Partenkirchen, zu Fuß in 5 Minuten erreichen.

Das auf einem knapp 1.300m² großen Grundstück in L-Form angelegte Anwesen, bietet sich gerade dazu an, es in zwei separate Wohneinheiten aufzuteilen. Pläne in diese Richtung wurden bereits vorab mit einem Architekten besprochen und befinden sich in Ausarbeitung, potenziellen Interessenten können diese Unterlagen selbstverständlich für die Weiterverfolgung eigener Pläne zur Verfügung gestellte werden.

Durch die Tatsache dass beide Flügel des Objektes bereits über eine eigene Infrastruktur (separate Eingänge, separate Treppenhäuser, genügend Stellplätz auf dem Anwesen) verfügen, wäre eine Teilung in ein unabhängiges Erdgeschoss / Obergeschoss, oder auch eine Teilung der beiden Flügel denkbar.
Weiteres Entwicklungspotenzial bietet der märchenhafte Dachspeicher, welcher sich als separates 1-Zimmer-Appartement entwickeln lassen würde, oder der Wohneinheit im 1.Obergeschoss zugeordnet werden könnte.

Die beiden Flügel befinden sich in unterschiedlichen Entwicklungsstadien, der Südflügel wurde innerhalb den letzten 10-15 Jahre auf einen moderneren Stand gebracht (neue Holzfenster, teilweise neue Böden, Bad und Installation). Das Objekt verfügt über eine ganze Reihe an wunderschönen architektonischen Besonderheiten, welche Sie bei Neubauten in dieser Form nicht mehr finden werden. So genießen Sie beispielsweise den unglaublichen Luxus sowohl im Erdgeschoss, als auch im Obergeschoss, jeweils einen Freisitz vorzufinden, der Ihnen auf Grund des traumhaften Blickes auf die Garmisch-Partenkirchen umgebende Bergwelt, schier den Atem verschlägt! Selten finden Sie aus der zentralen Ortsmitte einen ähnlich unverbauten, direkten Blick auf die Zugspitze.

Ein weiterer Aspekt den Sie bei Immobilien in der heutigen Zeit vergeblich suchen werden, ist die Großzügigkeit und Weitläufigkeit was die einzelnen Räume und Flächen anbelangt. So verfügt das Anwesen über eine Vielzahl an Keller-, sowie Nutz- und Stauräume, sowie über einen mehr als 40m² großen Hobbyraum, der diesen Namen auch verdient. Mit Ausnahme der Garage ist das gesamte Anwesen komplett unterkellert!

Der namhafte Architekt Ostler, hat das Anwesen perfekt auf diesem Traumgrundstück platziert und so können Sie hier dem Lauf der Sonne an den zahlreich vorhandenen, zukünftigen Lieblingsplätzen folgen.

Ausstattung

Das 1955 erbaute Objekt verfügt über eine in heutigen Zeiten nicht mehr zu findende, herausragende massive Substanz. Mauerstärken von 38cm an den Außenwänden, Böden aus Solnhofer Natursteinplatten im Eingangsbereich, ein kunstvoll gearbeiteter Dachstuhl, Deckenhöhen von 2,25m bis 2,75m und viele weitere Details, waren auch zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Objektes Luxus.

Die beiden Flügel befinden sich in unterschiedlichen Ausbaustufen, der Südflügel wurde 1991, 2010 und 2013 immer wieder im Detail modernisiert. So verfügt dieser über modern verglaste Holzfenster, ein moderneres Badezimmer und seit 2001 über eine zusätzlich zur regelmäßig gewarteten und intakten Öl-Heizung (Baujahr 1996) Warmwasseraufbereitung durch Solar.

Auch den eventuellen Aufwand für Modernisierungen und Sanierungen lassen wir derzeit durch ein ortsansässiges Architekturbüro prüfen und stellen diese Informationen selbstverständlich gerne qualifizierten Interessenten zur Verfügung. Nach erster Auskunft unseres Architekten bei einem ausführlichen gemeinsamen Ortstermin, gibt es derzeit in keinem Bereich dringenden technischen Handlungsbedarf, auch wenn es natürlich verschiedene Maßnahmen gäbe, die gerade auch in energetischer Sicht durchaus Sinn machen könnten.

Gerne vernetzen wir Sie mit dem beauftragten Architekturbüro vorab, um Ihnen eine auf Fakten basierte Kaufentscheidung zu ermöglichen und um alle wichtigen Fragen im Vorfeld zu klären!

Sonstige Informationen

Als Baukünstler und Innenraumgestalter genoss Hanns Ostler nicht nur internationalen Ruf, sondern hat zugleich wie kaum ein anderer durch seine vielen Bauten das städtebauliche Gesicht des Ortes mitgeprägt, sowohl durch öffentliche Bauwerke wie auch durch seine typischen Landhäuser, mit denen er stilbildend für eine bodenständige und landschaftsgebundene Wohnkultur wurde, schließlich aber auch durch die vielen innenarchitektonischen Gestaltungen für Hotels und Gasthäuser.
Ostler`sche Landhäuser, unverwechselbar in ihrem Baucharakter bei feinfühliger landschaftlicher Gebundenheit, findet man von der Nordsee-Küste über Berlin bis Meran, Pontresina, Cortina und Lissabon.

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler. Immobilien-Daten bereitgestellt von Immowelt.